Wichtige aktuelle Informationen:

Aus gegebenem Anlass:

Aufgrund der Corona Krise sind wir verpflichtet, die Eingangstüren geschlossen zu halten!!!

Kunde/Besucher: Bitte klopfen Sie, es wird Ihnen geöffnet.

 

Termine sind nur auf Anfrage möglich, diese richten Sie bitte an:

06503 911720 oder info@pesche.de

 

Service, Support und Verkauf: 

Unsere Service-Techniker, wie auch unser Vertriebs-Team, werden nicht mehr alle von Damflos aus agieren, sondern strategisch unterschiedlich, teilweise auch von zu Hause arbeiten.

Durch unser flexibles und intelligentes Ticketsystem ist dies optimal umsetzbar. 

Installationen und Störungsbeseitigungen von Systemen können durch moderne Fernwartungslösungen von jedem Punkt aus durchgeführt werden, diese Arbeiten werden wir auf unsere Service-Techniker koordiniert verteilen.

Auch im überregionalen bzw. bundesweiten Bereich sind wir durch unsere Partner und Netzwerke gut aufgestellt und können hier flächendeckend für unsere Kunden reagieren.

Ihre bestellte Ware werden wir schnellstens ausliefern und teilweise über Lieferketten anliefern lassen, sodass diese dann auch per Ferne integriert werden kann.

Bei Neubestellungen werden wir Ware direkt vom Hersteller oder Lieferanten als Streckenzustellung übersenden und dies überwiegend so handhaben.

Bitte bedenken Sie hier, dass wir momentan in der Hardwarebeschaffung (besonders bei PC-Systemen und Servern) Engpässe und verlängerte Lieferzeiten haben.

Bei Fragen zu Ihren Bestellungen und Lieferzeiten kontaktieren Sie unser Vertriebsteam, welches jederzeit aktuelle Bestände und voraussichtliche Lieferzeiten einsehen, Alternativen anbieten kann.

Somit bleiben wir für Sie immer handlungsfähig und beraten Sie wie gewohnt.

Hier nochmal zu Ihrer Information unsere Kontaktmöglichkeiten:

Allgemeine Anfragen:                                                  

Telefon 06503-91172-0 / E-Mail info@pesche.de

Bestellungen / vertriebliche Anfragen:                 

Telefon 06503-91172-41 / E-Mail vertrieb@pesche.de

Störungen / technische Anfragen:                          

Telefon 06503-91172-39 / E-Mail service@pesche.de

Die direkten Durchwahlen und Mail-Adressen, welche Sie von Ihren Ansprechpartnern kennen, bleiben unverändert.

Wir haben seit letzter Woche eine sehr große Anzahl von Anfragen zur Einrichtung von VPN-Verbindungen und Heimarbeitsplätzen.

Bitte diese Anforderung an service@pesche.de detailliert übersenden und wir werden versuchen diese für Sie zeitnah priorisiert zu realisieren.

Bitte rechnen Sie aber dennoch mit Wartezeiten, aufgrund der hohen Nachfrage.

Eine besondere Bitte unsererseits: kanalisieren Sie Ihre Störungen und geben bitte nur wirklich für Sie kritische Störungen des Tages- und Arbeitsablaufes an unseren Service.

Wir ergreifen aktuell alle organisatorischen und technischen Möglichkeiten, um eine schnelle und qualitative Bearbeitung Ihrer Anliegen und offenen Störungen zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen, beste Wünsche,
Das gesamte PESCHE Team.

 

Server & Netzwerk

Client-Server-Netzwerke, die klassische Netzwerkstruktur

Das klassische Client-Server-Netzwerk ist die ideale und kostengünstige Lösung für klein- bis hin zu mittelständische Unternehmen. Alle Anwendungen werden lokal auf den PCs installiert, auf dem Server zentral alle Daten, E-Mails und Benutzerprofile gespeichert.

Der Einsatz eines MS Windows Small Business Servers mit integriertem MS Exchange Server ist ein professioneller und zugleich günstiger Einstieg mit vielen Vorteilen:

  • Zentrale Datenspeicherung und -sicherung
  • Zentrale E-Mail Verwaltung mit MS Outlook
  • Gemeinsame öffentliche Kalender und Kontakte
  • Integrierte Faxfunktion (ein-/ausgehend) im gesamten Netzwerk
  • Zentrale Benutzerverwaltung und Sicherheitseinstellungen

Nachteil: Alle Updates und Patches müssen jeweils lokal auf jedem PC installiert werden. Die Datenhaltung und -sicherung erfolgt zentral vom Server aus z.B. auf externe Festplatten oder mit einem Bandlaufwerk. Diese klassische Netzwerkstruktur wird immer häufiger von modernen Cloud Lösungen abgelöst. Viele Kunden mit historisch gewachsenen, klassischen Client-Server-Netzwerken nutzen den Zeitpunkt einer Server-Modernisierung für den Umstieg auf neue, zukunftsweisende Technologien.

Login